Wir trauern um unsere verstorbenen Kameraden und wünschen den Hinterblieben viel Kraft für diese schwierigen Zeiten.

 

HFM Johann Stütz 14.04.1962 - 05.04.2018

HFM Johann Hietler 01.07.1949 - 11.06.2017

OFM Josef Leopoldseder 02.02.1927 - 29.04.2017

HBM Johann Ruhaltinger 04.02.1939 - 07.02.2017

E-HBI Walter Rockenschaub 29.05.1939 - 04.09.2015

Am 04.09.2015 ist unser Kamerad und Freund Ehren-Hauptbrandinspektor Walter Rockenschaub im 77. Lebensjahr verstorben. Er ist nach 17-jähriger Mitgliedschaft bei der FF Kaltenberg am 01.05.1973 der FF Weitersfelden beigetreten, bei der er von 1981 bis 2003 die Funktion des Kommandanten ausübte.


Im Jahr 1980 erwarb die Bewerbsgruppe unter seiner Führung erstmals das Feuerwehrleistungsabzeichen in Silber. Weil ihm auch die Jugendarbeit wichtig war wurde 1982 die erste Jugendgruppe der FF Weitersfelden gegründet.



Der Höhepunkt seiner Laufbahn als Kommandant war der Neubau des Feuerwehrhauses im Jahr 1990 und die Anschaffung eines neuen Tanklöschfahrzeuges im Jahr 1993. Für seine hervorragende Arbeit ist ihm die Verdienstmedaille des Bezirks in Bronze und das oberösterreichische Feuerwehr-Verdienstkreuz der 3. Stufe verliehen worden.


Die FF Weitersfelden bedankt sich für seine großen Taten und Bemühungen um die Feuerwehr und spricht seiner Familie ein herzliches Beileid aus.

HLM Josef Rockenschaub 17.03.1928 - 25.04.2015

BM Josef Frühwirth 26.08.1926 - 04.02.2015

OBM Otto Stöger 17.11.1929 - 21.02.2013

OLM Josef Höller 26.01.1930 - 02.01.2013

OFM Angelo Felkl 25.07.1925 - 11.10.2011

BI Hölzl Pez 31.12.1960 - 13.12.2010

Unser Kamerad BI Josef Hölzl ist am 13.12.2010 plötzlich und völlig unerwartet aus unserem Leben gerissen worden.

 

„Pez“ so nannten wir ihn alle trat am 07.12.1985 der Freiwilligen Feuerwehr bei.

 

Im Jahr 1987 erwarb er das Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze und Silber. Er besucht in seiner Laufbahn zahlreiche Kurse in der Landesfeuerwehrschule.

Im Jahr 1988 bis 1994 war er als Gruppenkommandant tätig und absolvierte mit seiner Aktivgruppe zahlreiche Bewerbe.

 

Seine Berufung fand er ihm Jahr 1994 als er die Jugendarbeit der FF Weitersfelden übernahm. Dank seiner guten Arbeit hatte er 1999 bereits 2 Jugendgruppen. 2003 übergab er Martin Stellnberger die Jugendarbeit. Wobei er ihn weiter aktiv unterstützte. Den größten Erfolg feierte er im Jahr 2004 beim Landesbewerb in Schärding als seine Jugendgruppe den 2. Rang in Silber und Bronze erreichte.

 

Seit ca. 2 Jahren hat er sich auch aktiv auf Bezirksebene engagiert und war als Bewerter bei den Jugendbewerben dabei.

Von 1998 bis 2003 war er als Kassenführer bei der FF Weitersfelden tätig, danach übernahm er die Funktion des Kommandant-Stellvertreters die er bis 2008 ausübte.

 

2010 erwarb er das Technische Hilfsleistungsabzeichen in Bronze.

 

Für seine hervorragende Arbeit im Feuerwehrwesen wurden ihm die Bezirksverdienstmedaille in Silber und das Oberösterreichischen Feuerwehr-Verdienstkreuz in Bronze verliehen.

 

Wir danken ihm, für seine langen und treuen Dienste. Er wird ein großes Loch in unserer Feuerwehr hinterlassen.

 

Unser großes Mitgefühl gilt seiner Frau und seiner Familie.

 

OFM Manzenreiter Alois 23.03.1941 - 16.07.2009

PFM Biermeier Josef 01.07.1990 - 16.02.2009